Vorschau:
Kirchweih Dittelbrunn, 23.09.17, 15:00 Uhr
Erntedankkonzert Barockkapelle Pfändh. 30.09.17, 19.30 Uhr
Gemeinderatssitzung 25.09.17, 19:30 Uhr
Radmuseum wegen Umbauarbeiten geschlossen

Bauplätze

Die Gemeinde Dittelbrunn verkauft im Gemeindeteil Pfändhausen Bauplätze

Gemeindeteil Bebauungsplan Konditionen Besonderes
Pfändhausen Rannunger Höhe 65,00 €/m²
inklusive Erschließungskosten
Familien mit Kindern erhalten einen Rabatt von 5 €/m²

Die Gemeinde Dittelbrunn verkauft im Gemeindeteil Pfändhausen Bauplätze

Gemeindeteil Bebauungsplan Konditionen Besonderes
Pfändhausen Rannunger Höhe 65,00 €/m²
inklusive Erschließungskosten
Familien mit Kindern erhalten einen Rabatt von 5 €/m²

Privatverkauf

 Baugrundstücke in der Gemeinde Dittelbrunn
Immobilienbörse und Informationsportal zur Innenentwicklung
des Landkreis Schweinfurt

Die Gemeinde Dittelbrunn als Mitgliedsgemeinde der Leader-Aktionsgruppe Schweinfurter Land e. V. nimmt die Herausforderung an, vorhandene Potenziale in Gestalt von Baulücken und Leerständen Innerorts effektiv zu nutzen. Somit können bestehende Strukturen wiederbelebt, vorhandene Flächen bebaut und Leerstände nachhaltig genutzt werden.

Das Bestehende wird verbessert, wodurch der Wert der Häuser und Höfe erhalten wird. Unser Ziel ist es, die unverwechselbaren Merkmale und damit auch die Identität unserer Gemeinde zu stärken. Zudem wird Landschaft erhalten und steht den Bewohnern für Freizeit und Erholung zur Verfügung, in dem bevorzugt auf Neuausweisungen von Baugebieten verzichtet wird. Flächenmanagement und Innenentwicklung stärken die Vielfalt der Nutzungen und kurzen Wege. Daher ist Innenentwicklung nicht nur ökologisch sondern auch ökonomisch und sozial nachhaltig.

Nach erfolgreichen Rückläufen von Eigentümeransprachen konnte nun die Flächenmanagementdatenbank der Gemeinde Dittelbrunn mit Leerständen, jedoch hauptsächlich mit Baulücken im Gemeindegebiet bestückt werden. Die zur Verfügung stehenden Grundstücke sind in der Immobilienbörse Schweinfurter Land unter: http://www.innenentwicklung-schweinfurter-land.de/ sowohl von Privat als auch von der Gemeinde Dittelbrunn ersichtlich.

Dazugehörige Bebauungspläne finden Sie unter: http://www.lrasw.de/Geodaten_Gemeinden_Dittelbrunn.html

Je nach Bedarf und Interesse an einem Baugrundstück oder Leerstand können weitere Informationen über den angegebenen Ansprechpartner eingeholt werden.

Gerne steht Ihnen die Gemeinde Dittelbrunn auch in Zukunft zur Verfügung, wenn Sie Ihren Leerstand oder Ihr Baugrundstück kostenfrei in der Immobilienbörse Schweinfurter Land inseriert haben möchten.

Ansprechpartnerin zum Thema Innenentwicklung, Leerstände und freie Baugrundstücke ist Frau Bötsch, Tel. 09725/7124-23, Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Zi.-Nr. 101, I. OG, im Rathaus der Gemeinde Dittelbrunn.

Ihr
Willi Warmuth
1. Bürgermeister

 

Hambach – An der Maibacher Straße

Der Geltungsbereich des Bebauungsplans umfasst eine Fläche von 10,861 ha.
Davon trägt das Wohngebiet 5,878 ha, die Verkehrsflächen belaufen sich auf 2,340 ha, Flächen für Ver- und Entsorgung betragen 0,071 ha, die öffentlichen Grünflächen betragen 0,395 ha sowie die Ausgleichsflächen 2,177 ha.

Die durchschnittliche Grundstücksgröße beträgt ca. 600 bis 700 m².
Der Grundstückspreis pro m² beläuft sich auf 60 Euro unerschlossen.
Von der Gemeinde Dittelbrunn sind zwar keine verfügbaren Flächen mehr vorhanden, jedoch besteht die Möglichkeit einige Baugrundstücke aus privater Hand zu erwerben.
Der Geltungsbereich des Bebauungsplans umfasst eine Fläche von 10,861 ha.
Davon trägt das Wohngebiet 5,878 ha, die Verkehrsflächen belaufen sich auf 2,340 ha.
Die durchschnittliche Grundstücksgröße beträgt ca. 600 bis 700 m². Der Grundstückspreis pro m² beläuft sich auf 60 Euro unerschlossen.
Von der Gemeinde Dittelbrunn sind keine verfügbaren Flächen mehr vorhanden, jedoch besteht die Möglichkeit evtl. einige Baugrundstücke aus privater Hand zu erwerben.

Neben der ruhigen, exklusiven Lage sind die große Gestaltungsfreiheit und die hohe bauliche Nutzungsmöglichkeit der von uns angebotenen Grundstücke hervorzuheben.

Die GRZ (Grundflächenzahl) beträgt 0,35 bzw. 0,45 im Reihenhausgebiet.
Das bedeutet, dass 35 % bzw. 45 % der Grundfläche eines Grundstücks (Außenmaße Erdgeschoss) überbaut werden dürfen, wobei Garagen-, Carport- und Nebenflächen nicht eingerechnet sind.
Die Firsthöhen liegen im westlichen Bereich bei 8 m und im übrigen Bereich bei 8,50 m bis 9,0 m.
Ferner dürfen 2 Wohneinheiten pro Grundstück entstehen, womit neben der Bebauung mit einem Einfamilienhaus auch die Bebauung mit einem Zweifamilienhaus oder Doppelhaus möglich ist. Wegen der großzügigen Bauausweisung können damit, wenn gewünscht, 2 komfortable und geräumige Einheiten entstehen, was auch ein Generationswohnen ermöglicht.

Die Geschossflächenzahl beträgt 0,6 bzw. 0,8 im Reihenhausgebiet.
Die Geschossfläche gibt an, wie viel Quadratmeter Geschossfläche je Quadratmeter Grundstücksfläche zulässig sind.
Bei der Ermittlung der Geschossfläche bleiben Nebenanlagen sowie bauliche Anlagen, soweit sie in den Abstandsflächen zulässig sind oder zugelassen werden können, unberücksichtigt.

Holzhausen – Ziegelhütte

Der Bebauungsplan für das Allgemeine Wohngebiet „Ziegelhütte“ befindet sich momentan in Aufstellung.

Die durchschnittliche Grundstücksgröße beträgt ca. 700 bis 800 m².
Der Grundstückspreis sowie die Erschließungskosten können erst nach abschließender Planung bekannt gegeben werden.
Die Grundstücke sind von der Gemeinde Dittelbrunn zu erwerben.

Die GRZ (Grundflächenzahl) beträgt 0,35.
Das bedeutet, dass 35 % der Grundfläche eines Grundstücks (Außenmaße Erdgeschoss) überbaut werden dürfen, wobei Garagen-, Carport- und Nebenflächen nicht eingerechnet sind.
Ferner dürfen 2 Wohneinheiten pro Grundstück entstehen, womit neben der Bebauung mit einem Einfamilienhaus auch die Bebauung mit einem Zweifamilienhaus oder Doppelhaus möglich ist. Wegen der großzügigen Bauausweisung können damit, wenn gewünscht, 2 komfortable und geräumige Einheiten entstehen, was auch ein Generationswohnen ermöglicht.

Die Geschossflächenzahl beträgt 0,6.
Die Geschossfläche gibt an, wie viel Quadratmeter Geschossfläche je Quadratmeter Grundstücksfläche zulässig sind.
Bei der Ermittlung der Geschossfläche bleiben Nebenanlagen sowie bauliche Anlagen, soweit sie in den Abstandsflächen zulässig sind oder zugelassen werden können, unberücksichtigt.

Pfändhausen – Rannunger Höhe

Das Gemeindegebiet mit einer Größe von 2.384 ha hat seinen Verwaltungssitz in Hambach.
Die Gemeinde Dittelbrunn liegt im Landkreis Schweinfurt, ca. 7 Kilometer nördlich vom möglichen „Oberzentrum Schweinfurt“ entfernt.

Die Fläche des Bebauungsplanes „Rannunger Höhe“ liegt am nordwestlichen Ortsrand von Pfändhausen.
Der Geltungsbereich des Bebauungsplans für das Allgemeine Wohngebiet „Rannunger Höhe“ hat eine Größe von 3,306 ha und weist insgesamt 30 Bauplätze aus.
Die durchschnittliche Grundstücksgröße beträgt ca. 600 bis 800 m².

Bebauungspläne zum Download

Unsere Bebauungspläne zum downloaden finden sie hier.

11°C

Dittelbrunn

Partly Cloudy

Luftfeuchtigkeit 84%

Wind: 11.27 km/h

  • 21 Sep 2017 15°C 5°C
  • 22 Sep 2017 18°C 6°C

Banner 468 x 60 px