Öffnungszeiten Bürgerbüro Veranstaltungen Quicklinks

Radwanderwege

Facebook
Hier finden Sie uns
Bürgerbüro anrufen
E-Mail schreiben
Kontakt
Öffnungszeiten der Ämter
  • Montag bis Mittwoch & Freitag
    8:00 - 12:00
  • Donnerstag
    14:00 - 18:00
Öffnungszeiten Bürgerbüro
  • Montag bis Mittwoch & Freitag
    8:00 - 12:00
  • Dienstag
    14:00 - 16:00
  • Donnerstag
    14:00 - 18:00

Corona - Information

Bitte beachten Sie die Maskenpflicht und aktuellen Hygienerichtlinien!

Zeller-Grund-Weg (Tour Nr. 25)


Gesamtlänge
13.1 km

Streckenverlauf
Hambach – Dittelbrunn (2,8 km) – Schweinfurt (1,5 km) – Zell (4,5 km) – Hambach (4,3 km)

Steigung
Mehrere, teilweise stärkere Steigungen

Wegeart
Größtenteils auf Feld-, Forst- oder eigenen Radwegen

Beschreibung
Tour 25 beginnt in Hambach an der Kreuzung Hauptstraße / Strohgasse / Steinbergstraße. Zunächst auf der Hauptstraße, ab dem Ortsende auf einem straßenbegleitenden Radweg nach Dittelbrunn (Ortsdurchfahrt: am Ortseingang rechts auf Radweg, “Am Marienbach”, “Am Schleifweg” und auf eigenem Radweg bis zum Ortsende).

Danach auf einem straßenbegleitenden Radweg nach Schweinfurt (Ortsdurchfahrt: An der ersten Ampel an der Kreuzung Dittelbrunner Straße / Walther-von-der-Vogelweide-Straße / Haardtberg / Zeller Straße scharf links durch die Zeller Straße, Lindenbrunnenweg). Auf einem straßenbegleitenden Radweg leicht ansteigend nach Zell (Ortsdurchfahrt: Hauptstraße / Hambacher Weg).

Auf dem ansteigenden Hambacher Weg aus Zell heraus und über asphaltierte Wege mit einigen Steigungs- und Gefällstrecken zurück nach Hambach (Ortsdurchfahrt: Zeller und die Steinbergstraße).

Die Tour 25 bindet Schweinfurt an das nördlich angrenzende Naherholungsgebiet an. Es sind zwar einige Steigungen zu bewältigen, aber fast durchgehend eigene Radwege durch eine reizvolle Landschaft ermöglichen eine abwechslungsreiche Tour.

 

Weitere Radwanderwege finden Sie hier auf den Seiten des Landratsamts Schweinfurt.

Radwanderwege